Auf einen Blick

Leistungsangebot

Stationäre Unterbringung

von Mädchen und Jungen ab 8 Jahren (§§ 34, 35a, 41 SGB VIII), in drei Wohngruppen, mit einem Betreuungsschlüssel von 1:1,8 (25 Plätze), in der Stammeinrichtung

3 Notaufnahmeplätze

für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren (§ 42 SGB VIII), in der Stammeinrichtung

Stationäres Trainingswohnen

für junge Menschen ab 16 Jahren (§§ 34, 35a, 41 SGB VIII), 5 Plätze in 2 Appartements, Betreuungsschlüssel 1:1,8, in der Stammeinrichtung

Betreutes Wohnen

für junge Menschen ab 16 Jahren in Eigentums- oder Mietwohnung (§§ 34, 35a, 41 SGB VIII), 3 Plätze, Betreuungsschlüssel 1:3, außerhalb der Stammeinrichtung

Jugend- und Familienhaus Merlau

für junge Menschen, Familien und Einzelpersonen, 9 Plätze stationär, 4 Plätze Tagesstruktur, 24 Fälle Ambulante Betreuung, sowie fallübergreifende und fallunabhängige Leistungen im Rahmen einer sozialraumorientierten Ausrichtung der Jugendhilfe (§§ 27, 30, 31,34, 35a, 41, SGB VIII), außerhalb der Stammeinrichtung in Mücke-Merlau

Erziehungsberatung

Mitarbeit im Rahmen des Netzwerkes Erziehungsberatung des Vogelsbergkreises

Therapeutische und/oder diagnostische Fachleistungsstunden

im Rahmen der Leistungsvereinbarung, entsprechend des individuellen Auftrags

Pädagogische Fachleistungsstunden

im Rahmen der Leistungsvereinbarung zur individuellen Einzelbetreuung, Elternarbeit, Nachbetreuung u.W.

Träger

Jugendhilfe Land Feldatal e.V.
Gemeinnütziger eingetragener Verein, gegründet 1950
Weitere Informationen finden Sie im Unterpunkt Geschichte

Organigramm

Scroll to Top