Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Bereichsleitung

Lust auf eine neue Herausforderung und Lust auf Leitung?
Die Jugendhilfe Feldatal gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Jugend- und Familienhaus Merlau eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) als Bereichsleitung

 

Das „Jugend- und Familienhaus Merlau“ ist ein Baustein der sozialräumlich-orientierten Jugendhilfe des Vogelsbergkreises und integriert tagesstrukturie-rende, stationäre und ambulante Angebote in einem Gesamtkonzept. Als soge-nanntes „HUED“ (Hilfen-unter-einem-Dach) bildet es eine bedeutende Säule in der Umsetzung sozialräumlich orientierter Hilfen.

Der Stellenumfang entspricht einer 1,0 Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Stunden/Woche.

Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem:
• die Leitung der wöchentlich stattfindenden Teambesprechungen
• die enge Kooperation mit Träger, Schule, Jugendamt und anderen Ein-richtungen im Vogelsbergkreis
• Öffentlichkeitsarbeit
• Verwaltungstätigkeiten

Wir freuen uns auf Sie
• wenn Sie Erfahrung in der Jugendhilfe sowie sozialräumlich ausgerichte-ter Arbeit mitbringen,
• wenn Sie den uns anvertrauten jungen Menschen und Familien mit einer wertschätzenden und offenen Grundhaltung begegnen,
• wenn Transparenz und Partizipation ihr pädagogisches Profil kennzeich-nen,
• wenn Sie mit Kraft, Freude und Innovation die sozialräumliche Arbeit im Vogelsbergkreis mitgestalten,
• wenn Sie einen kooperativen Führungsstil leben und sich durch klare Kommunikation und eine motivierende Haltung auszeichnen,
• wenn Sie gute PC-Kenntnisse und einen Führerschein besitzen.

Darauf können Sie sich freuen:
• Wir bieten leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVÖD einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen,
• umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
• sowie die Arbeit mit einem motivierten Team.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2021 an:
Jugendhilfe Land Feldatal gGmbH
Frau Sina Reichenbach
Pfingstweide 7
36325 Feldatal

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Pädagogische Leitung Cornelia Seim-Eichenauer unter der Telefonnummer 06637 – 918 29 11 oder 0171 333 55 26 zur Verfügung.

Klicken Sie auf das Symbol und laden Sie sich unser Stellenangebot als PDF-Datei zum Ausdrucken herunter:

Scroll to Top