Über Uns

Leitbild

Wir orientieren uns am humanistischen Menschenbild. Dies bedeutet, dass alle Menschen gleichwertig und gleichberechtigt sind. Ihre Würde ist unantastbar. Der Mensch strebt danach, sein Leben selbst zu bestimmen; er will ihm Sinn und Ziel geben. Jeden Menschen nehmen wir wahr als individuell und einzigartig. Dabei sind wir offen für ständige Weiterentwicklung.

Vor diesem Hintergrund begleiten wir junge Menschen in ihrem Heranwachsen zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten. Wir unterstützen ihre Entwicklung und Entfaltung und ermöglichen ihnen, ihre Ressourcen zu erkennen und zu nutzen. Dadurch erleben sie sich als selbstwirksam in der Gestaltung ihres eigenen Lebensumfeldes.

Unsere Arbeit wird getragen von folgenden Grundprinzipien:

  • Wir begegnen einander wertschätzend und respektvoll.
  • Wir achten die Meinung des Anderen und führen Dialoge auf Augenhöhe.
  • Wir gestalten die Abläufe unserer Arbeit transparent.
  • Wir gewähren den betreuten jungen Menschen und den Mitarbeitenden ein hohes Maß an Partizipation.
  • Wir handeln verantwortungsbewusst im Rahmen unserer Zuständigkeiten.
  • Wir pflegen eine konstruktive Beschwerdekultur und zeigen uns fehlerfreundlich.
  • Wir gestalten einen Ort größtmöglicher Sicherheit, der allen Beteiligten Schutz und Orientierung bietet.
  • Wir schaffen institutionelle Rahmenbedingungen für den Schutz vor Grenzverletzungen.
  • Wir thematisieren Grenzen und respektieren die des Gegenübers.
  • Wir reflektieren fortwährend unser Handeln und achten auf die professionelle Balance von Nähe und Distanz.
  • Wir sind uns unserer Vorbildfunktion im Alltagshandeln bewusst.
  • Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unserer Arbeitsprozesse (durch Fort- und Weiterbildung, Supervision, Evaluation, Arbeitskreise etc.) und sichern so die Qualität unserer Arbeit.
Jugendhilfe Feldatal aussen
Scroll to Top